Startseite
  Über...
  Archiv
  Home
  Site
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    blackhearttears
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/lonelycloud

Gratis bloggen bei
myblog.de





Enttäuschungen - jeden Tag .

Jeden Tag enttäuschungen. Gestern  Jahrestag hehabt mit IHM . Und er ? Nicht da . In der ferne. 

Weit - weit weg von mir. Ich ganz alleine. Und wie geht es IHM dabei ?

Vollkommende gleichgültigkeit - wie jeden Tag . 

Ein Liebes Wort? Eine liebe Geste ? Keine Anzeichen . 

Ich leide und leide und ihm ist es eigentlich vällig egal. Es ist ein Schmerz der mir durch und durch geht. Durch meinen ganzen Körper und auch meine Seele , mein Herz . Alles leidet . 

Jeden Tag weine ich .Klammere mich daran das es irgendwann wieder einmal so wird wie vor ein paar Monaten .

Das die Liebe & Zärtlichkeit wiederkommt. Das ich endlich wieder meinen SCHATZ wieder habe. Doch das was er mir momentan bietet ist nichts - nichts ausser schmerz , schlechter gedanken und eine unendliche leere in mir . Und diese Leere ist so groß und dunkel das ich nicht weiss mit was ich sie füllen kann.

Wie kann man eine Seele und das Herz mit Glück füllen , wenn nur Kummer und Sorgen vorhanden sind . 

Heute haben wir telefoniert . Es war ein sinnloses Gespräch . Ohne irgendwelche Zeichen das er mich vermisst oder etwas für mich fühlt .

Ich musste weinen & ja ich konnte nicht mehr aufhören . Wie auch ? 

Ich muss für seine Probleme , für seine Situation , für sein Leben verständniss haben . 

Seine Ausbildung, seine Prüfung , seine Zukunft, sei Leben . 

Wo ist verständniss für mich ???

Ich sitze hier , mache mir Gedanken um IHN und mich . Sorge mich . Belaste mich mit diesen ganzen Scheiss. Warscheinlich muss ich meinen Weg irgendwann alleine gehen . Er will ihn nicht mit mir gehen . 

Blogen , um die Gedanken zusotieren . Freien kopf zu bekommen - um morgen die selben Gedanken zu haben ... 

7.5.09 22:02


Scheiss Tag - morgen wirds auch nicht besser .

Ich hasse mein Leben . 

Ich bin echt unfähig. Warum bekomme ich einfach nichts auf die Reihe? Hatte ich mir gestern noch feste vorgenommen abzunommen waren heute wieder alle guten vorrsätze flöten >.< 

Morgens :

Kein Frühstück 

Mittag : 

1 frischen Teller Gemüsesuppe mit Nudeln 

Nachmittags :

Schokoooooolade 

Abends 

2 Scheiben Brot mit Tomaten Aufstrich 

Ahhhh man . Ich fettes etwas . Morgen muss ich wirklich hart bleiben . Nichts Süsses . Nur ein Teller Suppe und Abends nen Apfel. Ja . Mehr morgen nicht . Hab morgen eh Sturm deswegen muss ich artig sein . 

Gegen Speckrollen.

 

 

 

 

 

4.5.09 20:58


Tausend Tränen

Tausend Tränen . 

Jede einzelne Träne ist für ihn . 

Ich kann ihn einfach nicht loslassen . Mein Herz braucht ihn so sehr obwohl alles so weh tut.  Warum verletzt er mich immer wieder aufs neue ?

Dieser scheiss Schmerz . 

Mein Verstand sagt mir ich soll mich trennen doch ich kann nicht . 

Ich kann nicht . Dumm bin ich . Ich weiss es . Warum liebe ich nur so stark ?

Ab morgen wieder Diät . Ich ekel mich ja so sehr vor mich selber . Pfffuuuiiiii. 

 

 

 

3.5.09 22:31


Eifersucht ?

** Eifersucht  & Gedankensplitter**

Eifersucht. Sie ist in mir - ich habe kein problem damit es zuzugeben. Es ist ein  ein Gefühl. Eines von vielen. Es kann einen sosehr überwältigen. Mich zum beispiel . Heute war es mal wieder so .

 

Ich genoss die freie Zeit vor meinen Pc , surfte ein wenig und schaute in meiner Lieblingscommunty ob mir jemand geschrieben hatte oder ich mal wieder ein neues Bilderkommentar bekommen hatte. Und was sah ich ? Ein Bildercm . Direkt unter dem von meinen Liebsten. Ein Mädchen . Ofensichtlich kennst sie ihn - doch ich sie nicht. ich schrieb sie an und sie erzählte mir das er mal was von ihr wollte , doch ich sollte mir doch nichts drausmachen .Es wäre schon eine weile her. Ich mache mir eig. auch nichts draus , doch die angst ist so gross. Angst das ich ihn verliere . Nocheinmal.Ich könnte nicht noch einmal ohne ihn .

 

Was wäre ich denn ohne ihn ? Ja , ich möchte fast meinen seelenlos oder jedenfalls würde mich so fühlen . Es ist schon komisch . 

Das es einen Menschen gibt , den ich so sehr liebe , für den ich mein Leben herhalten würde . 

Und das alles obwohl man sich nicht sicher ist ob er wirklich der richtige ist, doch die Liebe . Sie ist so strak. Sie fesselt mich - an ihn ?

Ich weiss es nicht, weiss es einfach nicht . 

Überhaupt meine Gedanken kreisen wild durcheinander , genauso wie meine Gefühle . 

 

 

 

 

 

 

Das Leben so komliziert . Ich liebe mein Leben und doch hasse ich es so . ??? 

 

14.1.09 19:00


lonelycloud

Neuer Blog von mir. Ich habe zwar desöftern mal eine Homepage gehabt aber nie einen Blog . Nichts wo ich meine Gedanken freien lauf lassen könnte. Nichts wo ich mir hätte danach Gedanken zu machen ob es irgendwelche Folgen haben könnte. Mit diesen Blog starte ich neu - für mich .

 

Meine ganz eigene Gedankenwelt .

 

 

14.1.09 18:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung